Die 7 besten Outdoor-Grillplatten des Jahres 2023, von Experten getestet

Blog

HeimHeim / Blog / Die 7 besten Outdoor-Grillplatten des Jahres 2023, von Experten getestet

Apr 17, 2023

Die 7 besten Outdoor-Grillplatten des Jahres 2023, von Experten getestet

Seit über 120 Jahren erforschen und testen wir Produkte unabhängig. Wenn

Seit über 120 Jahren erforschen und testen wir Produkte unabhängig. Wenn Sie über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess.

Mit Outdoor-Grillplatten können Sie Hamburger und Hot Dogs zubereiten – und sogar Eier und Pfannkuchen! – für eine Menschenmenge.

Jedes Jahr nimmt unser Team aus Produktanalysten, Autoren und Experten an zahlreichen Branchenveranstaltungen teil, um sich über die neuesten und besten Produkte zu informieren und Trends vorherzusagen. Auf der letzten International Builder's Show schien es, als würde fast jedes Outdoor-Grillunternehmen eine Outdoor-Grillplatte präsentieren, also wussten wir, dass wir uns welche zum Testen besorgen mussten.

Outdoor-Grillplatten scheinen in den letzten Jahren an Beliebtheit zu gewinnen, da immer mehr Menschen zu Hause kochen. Als wir anfingen, sie zu testen, erfuhren unsere Experten sofort, warum: Outdoor-Grillplatten ähneln den flachen Kochfeldern, die in Restaurantküchen verwendet werden. Sie bieten eine große Kochfläche und können sehr heiß werden, sodass Sie darauf alle möglichen Speisen zubereiten können, von den besten flauschigen Pfannkuchen über alle Arten von Steaks bis hin zu gebratenem Reis. Sie garen nicht nur eine Menge Essen schnell und gleichmäßig, sondern ihre Oberflächen fühlen sich auch ziemlich unverwüstlich an, da sie normalerweise aus robustem Stahl bestehen. Außerdem sind kaum Aufräumarbeiten erforderlich. Wenn Sie fertig sind, kratzen Sie sie einfach ab und tragen Sie dann eine dünne Schicht Öl auf, um die Oberfläche zu schützen.

Im Good Housekeeping Institute testen wir Grills seit Jahrzehnten. Allein in den letzten Jahren haben wir mehr als 40 Outdoor-Grills getestet, darunter Gasgrills, Holzkohlegrills, Kamado-Grills, Pelletgrills und mehr. Als wir diese Outdoor-Grillplatten, auch Flachgrills genannt, getestet haben, haben wir beurteilt, wie gleichmäßig sie aufheizen und wie gut sie Speisen wie Steaks, Eier und Gemüse zubereiten können. Wir haben auch ihre benutzerfreundlichen Funktionen bewertet, um herauszufinden, welche sich für den Kauf lohnen.

Nachdem Sie sich über unsere am besten getesteten Outdoor-Grillplatten informiert haben, erfahren Sie mehr darüber, wie wir sie getestet haben, worauf Sie beim Kauf achten sollten, ob sie genauso gut wie Grills sind und welche vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sie in Ihrem eigenen Garten bieten.

Diese Outdoor-Grillplatte überzeugt durch Konstruktion, Benutzerfreundlichkeit und Leistung. Es ist robust, verfügt über fünf Brenner und kann bis zu 62.000 BTU erreichen – eines der leistungsstärksten auf unserer Liste. Die Leistung ist jedoch immer noch überschaubar, da diese BTUs auf die Anzahl der Brenner aufgeteilt werden. Jeder Brenner lässt sich durch eine einfache Drehung zünden und das Bedienfeld ist deutlich mit Temperaturmarkierungen und Gebrauchsanweisungen beschriftet.

Dan DiClerico, Leiter unseres Heimwerker- und Outdoor-Labors, hat diese Grillplatte mithilfe der Protokolle unseres Küchengerätelabors getestet und sagte, sie sei gut gestaltet und einfach zu montieren. Die klappbaren Regale dienen gleichzeitig als Abdeckung für die Grillplatte, sobald die Grillplatte abgekühlt ist und nicht verwendet wird. Die Griffe erleichtern das Bewegen des Geräts und die Auffangschale ist an der Seite des Geräts zugänglich, an der sich das Fettablaufloch befindet.

In unseren Tests sei Hühnchen knuspriger und saftiger geworden als auf dem Grill, sagte DiClerico. „Ich war ein paar Sommer lang Kurzzeitkoch an der Küste von Jersey, und das weckte Erinnerungen an die Leichtigkeit und Vielseitigkeit des Grillens.“

Die Grillplatte hat sich schnell verfärbt, aber wir haben festgestellt, dass das bei den hellen Grillplatten ganz normal ist. Pit Boss bietet auch eine Keramik-Grillplatte an, perfekt für Leute, die sich nicht mit dem Würzen ihres Grills herumschlagen möchten. Es sollte mit Werkzeugen aus Holz oder hitzebeständigem Nylon oder Silikon verwendet werden, um Kratzer und Absplitterungen zu vermeiden.

Die Vier-Flammen-Grillplatte von Nexgrill bietetSolide Leistung und viele benutzerfreundliche Funktionen, alles zu einem tollen Preis für diese Kategorie. In unseren Tests hat es gute Arbeit geleistet, eine Auswahl an Speisen zuzubereiten, von Eiern und Pfannkuchen bis hin zu Burgern und gegrilltem Käse. Dieser Picker verfügt über zwei Fettablauflöcher – die sich auf beiden Seiten der Grillplatte befinden –, die die Reinigung erleichtern, aber auch den Garraum ein wenig einschränken, da kleine Lebensmittel leicht durchfallen können. Beide Tropfschalen sind von der Vorderseite des Geräts aus zugänglich.

Diese Grillplatte verfügt über zwei Seitenregale, die mit einem Satz Werkzeughalter und einem Gewürzbehälter ausgestattet sind – zwei unterschätzte und durchaus nützliche Funktionen. Wir schätzen auch die Regale selbst zur Aufbewahrung sowie den Edelstahldeckel.

Wie bei vielen Outdoor-Grillplatten üblich, dauerte das Einbrennen der Grillplatte laut unseren Testern einige Zeit; Diese Aufgabe erwies sich als ein Problem der Kategorie im Allgemeinen. Kate Merker, unsere Chef-Food-Direktorin, hat diesen Grill getestet und sagte, dass ihr besonders die Größe der Grillplatte gefiel und dass sie schnell und auf einmal eine Auswahl an Speisen zubereiten konnte. Sie bemerkte, dass es wichtig ist, sicherzustellen, dass die Grillplatte auf einer ebenen Fläche steht, da ihre Eier während des Tests zur Seite liefen. Eine Lösung besteht darin, Eierformen zu verwenden, um das Eiweiß in Schach zu halten.

Blackstone scheint die Marke zu sein, die für Outdoor-Grillplatten steht.Das von uns getestete Modell ist leistungsstark und verfügt über ein großes Kochfeld von 769 Quadratmetern.Es verfügt über vier Brenner, klappbare Seitenablagen und eine Bodenablage, einen magnetischen Werkzeughalter, zusätzliche Werkzeughalter an den Seiten der Ablagen, einen Papierhandtuchhalter und einen Flaschenöffner.

In unseren Tests wurde der Speck knusprig und wir konnten Eier auf niedriger Stufe schonend und mit minimalem Anhaften garen. Während des Kochens schien es, als würde sich das Fett automatisch in der Mitte der Grillplatte ansammeln, wo sich das Ablaufloch befindet. Dadurch bräunen die Speisen besser, es entsteht weniger Rauch und die Reinigung geht schneller. Die Bratpfanne ließ sich auch leicht einbrennen. Beachten Sie jedoch, dass der hellere Farbton des Stahls dazu führt, dass er sich mit der Zeit verfärbt.

Insgesamt ist der Rahmen solide, aber das Material fühlt sich dünn an, und der Deckel unseres Testgeräts kam verbeult an und war etwas wackelig. Es ist so konzipiert, dass es bei Nichtgebrauch an der Rückseite Ihrer Grillplatte hängt, aber nicht bündig auf der Rückseite des Geräts aufliegt, wenn die Auffangschale angebracht ist.

Die Grillplatte von Weber bietet die Leistung, die Sie von der Marke erwarten würden, die einen guten Ruf für Qualitätsgrills hat. Es verfügt über übergroße Regale, Werkzeughalter, ein großzügiges Ablagefach und einen Klappdeckel. Ein besonders nettes Feature:Die Brenner werden durch Drehen jedes Knopfs gezündet (das heißt, Sie müssen nicht gleichzeitig einen separaten Knopf drücken, um sie zu zünden). Unser Tester stellte fest, dass die Grillplatte bei der Zubereitung von Burgern, Steaks und Pilzen eine hervorragende Bräunung lieferte. Ihm gefiel besonders der Geschmack der Pilze, wahrscheinlich weil sie auf derselben Oberfläche wie das Fleisch gegart wurden – ein großer Vorteil von Grillplatten im Allgemeinen.

Das Abflussloch der Grillplatte befindet sich an der vorderen linken Ecke und die Abtropfschale ist an der Vorderseite des Geräts leicht zugänglich. Unser Tester schätzte die Größe und Effektivität des Kochfelds und der Einheit sowie die einfache Bedienung dieses Modells. Er bemerkte, dass sich der Deckel etwas wackelig anfühlte.

Obwohl diese Outdoor-Grillplatte die teuerste auf unserer Liste ist, zeichnet sie sich dadurch aus, dass sie die robusteste und am besten mit Funktionen ausgestattet ist, die ihre Verwendung erleichtern. Ein Tester, der beim Zusammenbau der Grillplatte mitgeholfen hat, kommentierte, wie hochwertig es sich direkt nach dem Auspacken anfühlte. Es hat ein glattes, leicht zu reinigendes Äußeres; große, übergroße Klappregale; ein aufklappbarer Deckel und Griffe auf beiden Seiten. Seine Kochfläche ist kleiner als bei anderen, die wir getestet haben, bietet aber dennoch viel Platz.

Im Gegensatz zu vielen anderen Outdoor-GrillplattenDie Grillplatte ist versenkt, dh sie sitzt im Rahmen des Geräts direkt über den drei U-förmigen Brennern. Das Design zielt darauf ab, die Hitze gleichmäßiger zu verteilen als die Konkurrenzprodukte, die auf den Brennern sitzen, Platz zwischen Grillplatte und Rahmen haben und anfällig für Wind sind. Es verfügt über eines der größten rechteckigen Ablauflöcher, die wir getestet haben, und zwar vorne in der Mitte der Grillplatte. Das Loch leitet das Fett unten in einen großen, geschlossenen Behälter mit einem übergroßen Griff, der das einfache Ein- und Ausschieben erleichtert. Für eine einfachere Reinigung kann der Behälter mit Einwegschalen ausgekleidet werden, die die Marke verkauft. Sie können auch zusätzliches Zubehör für den Rahmen kaufen, um Ihre Werkzeuge und Papiertücher aufzubewahren.

In unseren Tests konnten wir problemlos alle möglichen Speisen auf dieser Grillplatte zubereiten. Eier waren großartig, genauso wie Gemüse und Steaks. Es wurde schön heiß, aber unser Essen brannte nie an und es war auch nicht zu heiß, um damit zu arbeiten.

Ein einzigartiges Detail dieser Grillplatte ist, dass die Zündung elektrisch ist und zum Einschalten an das Stromnetz angeschlossen oder über eine Batterie betrieben werden muss. Wenn die Grillplatte angeschlossen ist, verfügt sie über Flammen- und Brennstoffsensoren, die bestätigen, welche Brenner eingeschaltet sind und wie viel Propan Sie im Tank haben.

Diese Tischgrillplatte für den Außenbereich eignet sich hervorragend, egal ob Sie einen kleinen Platz im Freien haben, eine schnelle Mahlzeit zubereiten möchten oder beim Camping oder Picknick etwas Leistungsstarkes zum Kochen benötigen. Es ist mit einem kleinen Propantank kompatibel und ist leistungsstark mit 22.000 BTUs. Es verfügt über zwei Brenner, sodass Sie auf der einen Seite mit hoher Hitze (z. B. für Würstchen) und auf der anderen Seite mit niedriger Hitze (ideal für Pfannkuchen) kochen können.Es verfügt über eine robuste Bauweise, auf der Sie problemlos kochen können, wiegt jedoch nur 32 Pfund, sodass Sie es problemlos transportieren können.

Wie beim großen Blackstone, den wir getestet haben, befindet sich das Abflussloch in der Mitte der Rückseite der Grillplatte, sodass Sie ausreichend Platz zum Grillen haben. Die Auffangschale ist im Vergleich zum Modell in voller Größe klein. Denken Sie also daran, sie häufig zu wechseln. Das Kochfeld kann sich in Sachen Haltbarkeit und Leistung mit Modellen in voller Größe messen.

Weber macht es mit seinem großformatigen Einsatz ganz einfach, Ihren Gasgrill in eine Grillplatte zu verwandeln. Es ist in mehreren Größen erhältlich, die so konzipiert sind, dass sie direkt in die Gasgrillreihen Spirit II 300, Genesis II 300 und Genesis II 400 der Marke passen, wenn Sie die Grillroste entfernen. Wir haben die Spirit II 300-Version mit unserem Spirit II 300-Grill getestet. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war es ausverkauft, aber dieses vorgestellte Modell ist im Wesentlichen das gleiche, wurde jedoch für die Genesis II 300-Modelle entwickelt.

Obwohl der Grilleinsatz bereits eingebrannt ist, haben wir ihn vor der Verwendung wie vom Hersteller empfohlen eingebrannt. In unseren Tests wurde das Brot gleichmäßig geröstet, obwohl die Ergebnisse im Vergleich zu anderen Tests bei mittlerer Hitze hell ausfielen. Es eignete sich hervorragend zum Kochen von Speck, Hähnchenbrust, Steak, Eiern und Gemüse wie Spargel. Der Ablaufstutzen befindet sich in der hinteren Ecke und ermöglicht das einfache Hineindrücken von Fett. Das Fett fällt in die darunter liegende Auffangschale des Grills, die sich leicht reinigen lässt.

Das gefällt uns an dieser Einlage besonders gutDamit können Sie die Vorteile eines Gasgrills nutzen. Die Möglichkeit, den Warmhalterost des Grills zu verwenden, war praktisch, ebenso wie die Möglichkeit, mit geschlossenem Deckel zu grillen, eine Aufgabe, die die meisten Outdoor-Grillplatten nicht bewältigen können. Dadurch konnten wir dickere Speisen, wie z. B. eine dicke Hähnchenbrust, einfacher zubereiten, als dies mit einer Cloche auf einer Outdoor-Grillplatte möglich gewesen wäre. Ein Nachteil besteht darin, dass die Lagerung sperrig ist, wenn Ihr Grill nicht über einen Lagerbereich verfügt.

Wir haben alle Outdoor-Grillplatten in Originalgröße auf dieser Liste getestet. Unser Team aus erfahrenen Produktanalysten, Maschinenbauingenieuren und Lebensmittelredakteuren baute die Grillplatten zusammen, kochte wiederholt darauf und lagerte sie im Freien, so wie es ein Heimanwender tun würde.

Bewertet wurden die Grillplatten danach, wie gleichmäßig sie über mehrere Verwendungszwecke hinweg gegart wurden, wie gut sie Lebensmittel wie Steaks und Hühnchen anbraten, ob sie dem Garen bei niedrigen Temperaturen standhalten und wie leicht sie zu reinigen waren.

Wir haben auch festgestellt, wie einfach sie zusammenzubauen waren und wie der Einbrennvorgang ablief. Wir bewerteten die benutzerfreundlichen Funktionen, z. B. ob die Grillplatten über Regale, Räder, Werkzeughalter und mehr verfügten, und bewerteten, ob der Propantank und der Fettauffangbehälter vorhanden waren einfach zu erreichen.

✔️Größe: Wir haben in unserem Test überwiegend 36-Zoll-Grillplatten für den Außenbereich getestet. Diese beliebte Größe ermöglicht es Ihnen, eine Menschenmenge zu ernähren. Kleinere Größen eignen sich hervorragend für kleinere Räume und sind außerdem erschwinglicher. Unserer Erfahrung nach garen Outdoor-Grillplatten schnell. Wenn Sie also für viele Leute kochen, aber bereit sind, in mehreren Portionen zu kochen (oder Sie nicht viele Leute auf einmal kochen), können Sie mit einem kleineren Modell Geld sparen und gleichzeitig keine hohen Ansprüche stellen viel Kochzeit. Bedenken Sie, dass diese großen Flächen ziemlich heiß werden, sodass eine kleinere Option für neue Grillköche möglicherweise besser zu handhaben ist.

✔️Material der Grillplatte: Üblicherweise bestehen Grillplatten aus Kohlenstoffstahl, der sehr langlebig ist und hohe Temperaturen erreichen kann. Sie können die Wärme auch recht gut speichern. Wir empfehlen daher, mit unterschiedlichen Temperaturzonen zu arbeiten, anstatt alle Brenner auf höchster Stufe zu betreiben und sie später herunterzudrehen.

Die meisten Grilloberflächen müssen gewürzt werden, um ein Anhaften und Rosten zu verhindern. Einige sind zur leichteren Reinigung möglicherweise mit einer Keramikbeschichtung versehen, Sie möchten jedoch schonender mit den Werkzeugen umgehen, die Sie auf diesem Kochfeld verwenden.

✔️Deckel: Viele Outdoor-Grillplatten werden mittlerweile mit Deckel geliefert. In den meisten Fällen können die Deckel während des Kochens nicht verwendet werden – sie sind dazu gedacht, die Grillplatte zur Aufbewahrung abzudecken. Auch wenn Sie einen Deckel haben, ist es eine gute Idee, Ihre Outdoor-Grillplatte abzudecken, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen und die Rostbildung zu verlangsamen. Die Deckel sind hilfreich, um eine Barriere zwischen Ihrer gebrauchten Grillplatte und der Grillabdeckung zu schaffen, damit diese sauber bleibt. Wir bevorzugen Klappdeckel gegenüber Deckeln, die bei Nichtgebrauch an der Seite der Grillplatte hängen.

✔️Fettablaufloch: Ein großes, strategisch positioniertes Ablaufloch erleichtert das Kochen und Reinigen. Während des Kochens sammelt sich in der Grillplatte viel Fett an, das häufig vom Grillgut weggedrückt und in das Loch hineingedrückt werden muss. Sie werden sich wahrscheinlich an den Stil gewöhnen, für den Sie sich entscheiden, aber wir haben herausgefunden, dass solche, die groß genug sind, um mit dem Spatel daran kratzen zu können, sehr hilfreich sind.

✔️Zusatzfunktionen: Wie bei allen Outdoor-Grills ist es sinnvoll, nach Outdoor-Grillplatten mit Funktionen zu suchen, die Ihr Kocherlebnis erleichtern. Wir mögen starke, übergroße Regale mit Werkzeughaltern. Und wir legen Wert auf leicht zugängliche Propangasbehälter und Fettabscheider.

Grillplatten und Grills sind unterschiedlich. Mit einer Grillplatte lassen sich fast alle Lebensmittel zubereiten, die auch mit einem Grill zubereitet werden können, aber es entstehen keine Grillspuren und man kann keine großen Fleischstücke zubereiten oder räuchern, wie z. B. einen Schweinerücken oder ein ganzes Hähnchen. Sie eignen sich hervorragend zum Kochen von kleinen Speisen wie Reis und Garnelen sowie von flüssigen Speisen wie Pfannkuchen und Eiern.

Grillplatten haben normalerweise keine Abdeckung und eignen sich daher ideal für dünne, schnell garende Speisen. Sie können eine Cloche verwenden, um dickere Speisen gleichmäßig und schnell garen zu lassen. Allerdings sind Cloche hinsichtlich der Größe und Menge der hineinpassenden Speisen begrenzt.

Grillplatten bieten eine Menge Vielseitigkeit, aber Sie werden es wahrscheinlich vermissen, Speisen über einer direkten Flamme zuzubereiten, wodurch Sie den verkohlten, rauchigen Geschmack erhalten, den Sie von einem Grill bekommen. Es ist üblich, dass Menschen sowohl eine Bratpfanne als auch einen Grill haben, da jeder in unterschiedlichen Dingen gut ist.

Outdoor-Grillplatten bestehen aus einer großen, flachen Kochfläche. Dadurch können sie zum Kochen aller Arten von Speisen verwendet werdenPfannkuchen, Eier, French Toast, Rösti, Speck, gebratener Reis, Spargel, Steak, Burger, Hot Dogs und so viel mehr. Sie haben unterschiedliche Temperaturbereiche und können sehr heiß werden, was ein schnelles Garen und ein gutes Anbraten ermöglicht, ohne dass in der Küche Rauch entsteht. Sie können auch eine Menge Essen auf einmal bei unterschiedlichen Temperaturen garen, was ein großer Vorteil ist, und Sie können die meisten davon schneiden (allerdings nicht die mit Keramikbeschichtung). Wenn Sie darauf schneiden möchten, empfehlen wir die Verwendung eines Tischschabers anstelle eines Messers, damit Sie das Messer nicht beschädigen.

Da Grillplatten keinen Rost haben, können Speisen in ihren eigenen Bratenfetten und Säften garen, was ihnen einen besonderen Geschmack verleiht. Eine beliebte Verwendung istBurger zerschlagen , die oft direkt auf den Zwiebeln gekocht werden, die Sie gerade dafür angebraten haben. Es verstärkt den Geschmack auf eine Art und Weise, die man auf einem Grill nicht erreichen kann.

Drei verschiedene Tester stellten fest, dass die von ihnen getesteten Bratpfannen den besten Speck ergaben, den sie je gegessen hatten: Er war super knusprig und es war fast unmöglich, mit dem Essen aufzuhören.

Nicole Papantoniou ist Leiterin des Good Housekeeping Institute Kitchen Appliances und Innovation Lab, wo sie alle Tests und Inhalte im Zusammenhang mit Küchengeräten, Werkzeugen und mehr überwacht. Seit ihrem Start im Jahr 2019 ist sie die leitende Grilltesterin des Teams und hat mehr als 40 Outdoor-Grills getestet. Sie leitete die Tests dieser Outdoor-Grillplatten und nutzt weiterhin drei davon selbst. Sie sind zu einer ihrer Lieblingskocharten geworden.

Nicole (sie/sie) ist Leiterin des Kitchen Appliances and Innovation Lab des Good Housekeeping Institute, wo sie seit 2019 Inhalte und Tests im Zusammenhang mit Küchen- und Kochgeräten, Werkzeugen und Ausrüstung überwacht. Sie ist eine erfahrene Produkttesterin und Rezeptentwicklerin mit Ausbildung in klassischer Kochkunst und kulinarischer Ernährung. Sie hat in Testküchen für kleine Küchengerätemarken und überregionale Zeitschriften gearbeitet, darunter Family Circle und Ladies' Home Journal.

Die 8 besten Pelletgrills zum Kauf im Jahr 2023

Die 10 besten Grills des Jahres 2023

Die 5 besten Smart Grills 2023

Die 11 besten Holzkohlegrills des Jahres 2023

Die 8 besten tragbaren Grills

Die 7 besten Gasgrills des Jahres 2022

Die 8 besten Kamado-Grills

Ähm, diese Aktentasche ist eigentlich ein tragbarer Grill

Weber Genesis II #LXE-240

BroilKing Baron 4-Brenner-Grill #922164

Kenmore Elite 600 Series 4-Brenner-Gasgrill mit Seitenbrenner #PG-40415SOL

Char-Broil Tru-Infrared Commercial 4-Brenner-Grill #463242715

Solide Leistung und viele benutzerfreundliche Funktionen, alles zu einem tollen Preis für diese Kategorie. Das von uns getestete Modell ist leistungsstark und verfügt über ein großes Kochfeld von 769 Quadratmetern. Die Brenner werden durch Drehen jedes Knopfs gezündet (das heißt, Sie müssen nicht gleichzeitig einen separaten Knopf drücken, um sie zu zünden). Die Grillplatte ist versenkt, dh sie sitzt im Rahmen des Geräts direkt über den drei U-förmigen Brennern. leistungsstark mit 22.000 BTUs. Es verfügt über zwei Brenner, sodass Sie auf der einen Seite mit hoher Hitze (z. B. für Würstchen) und auf der anderen Seite mit niedriger Hitze (ideal für Pfannkuchen) kochen können. Damit können Sie die Vorteile eines Gasgrills nutzen.✔️Größe:✔️✔️✔️✔️✔️Material der Grillplatte:✔️✔️✔️✔️✔️Deckel:✔️✔️✔️✔️✔️Fettablaufloch:✔️✔️✔️✔️✔️Zusatzfunktionen:✔️✔️✔️✔️ Pfannkuchen, Eier, French Toast, Rösti, Speck, gebratener Reis, Spargel, Steak, Burger, Hot Dogs Smash Burger